Die Tribute von Panem – The Ballad of Songbirds & Snakes

Basierend auf der Bestseller-Reihe von Suzanne Collins begeisterten die „Die Tribute von Panem“-Kinofilme weltweit Millionen Fans. Nun erzählt DIE TRIBUTE VON PANEM – THE BALLAD OF SONGBIRDS & SNAKES die Vorgeschichte der Welt von Panem und den Anfang der gefürchteten Hungerspiele.

Im Mittelpunkt der Geschichte steht der junge Coriolanus (Tom Blyth), lange bevor er zum Präsidenten von Panem werden sollte. Er ist die letzte Hoffnung für seine einst stolze Familie Snow, die in Ungnade gefallen ist. Als er zum Mentor von Lucy (Rachel Zegler), einem Mädchen aus dem verarmten Distrikt 12, erwählt wird, sieht er die Chance, sein Schicksal zu ändern…

Wir sahen den Fall von Präsident Snow. Nun wird die Welt Zeuge seines Aufstiegs.

Poor Things

In dieser wilden und unglaublichen Geschichte wird die junge Bella Baxter (Emma Stone) von dem brillanten und unorthodoxen Wissenschaftler Dr. Godwin Baxter (Willem Dafoe) von den Toten zurück ins Leben geholt. Wissbegierig und hungrig auf das Leben bricht sie mit Duncan Wedderburn (Mark Ruffalo) zu einem rasanten Abenteuer über die Kontinente auf. Dies löst in ihr eine fantastische Entwicklung aus und führt sie zu einem erbitterten Einsatz für Gleichheit und Befreiung.

Pressezitate:
„Wildes, gewagtes Unterhaltungskino“( Abendzeitung)
„Ein Meisterwerk“( FAZ)
„Ein wahrlich fantastischer Film“ (Spiegel.de)
„Viel mehr Kino kann nicht sein“ (Süddeutsche Zeitung)

Aquaman – Lost Kingdom

Bei seinem ersten Versuch, Aquaman zu besiegen, ist Black Manta gescheitert.
Doch noch immer ist er davon besessen, den Tod seines Vaters zu rächen – und er schreckt vor nichts zurück, um den verhassten Aquaman endgültig zu Fall zu bringen.
Dieses Mal ist Black Manta mächtiger als jemals zuvor: Er hat den geheimnisvollen Schwarzen Dreizack in seine Gewalt gebracht, der in der Lage ist, eine uralte und unheilvolle Macht zu entfesseln. Um Black Manta zu besiegen, wendet sich Aquaman an seinen gefangenen Bruder Orm, den ehemaligen König von Atlantis, und geht eine gefährliche Allianz mit ihm ein. Die beiden Brüder müssen ihre Differenzen beilegen, um ihr Königreich zu schützen und Aquamans Familie und die Welt vor der endgültigen Vernichtung zu bewahren.

Wish

Die junge, aufgeweckte Asha, mit dem Herzen am rechten Fleck, lebt in dem wunderschönen Land Rosas vor der iberischen Halbinsel, das auch als „Königreich der Wünsche“ bekannt ist. König Magnifico, Herrscher von Rosas, hat die verantwortungsvolle Aufgabe zu entscheiden, welche Herzenswünsche er gewähren und wahr werden lässt. Als Asha einen zu mächtigen Wunsch äußert, wird er von einer kosmischen Kraft erhört – einem kleinen Stern mit grenzenloser Energie. Mit Sterns Unterstützung und begleitet von ihrer lustigen, etwas tollpatschigen Lieblingsziege Valentino nimmt Asha all ihren Mut zusammen, um sich gegen die Willkür von König Magnifico zu stellen und ihre Gemeinde zu retten. Eine sagenhafte Reise durch eine magische Welt voller Humor, Abenteuer und grenzenloser Freundschaft beginnt.

Pressezitate:
„Gerade nach der Ankunft des Sterns ist ‚Wish‘ ein extrem amüsantes Weihnachtsmärchen“ filmstarts.de
„Tatsächlich ist das Aussehen das absolute Highlight in ‚Wish‘. Der neue Disney-Film könnte glatt aus einem Märchen-Buch stammen.“ TVmovie.de
„Der neue Disney-Animationsfilm mutet wie ein klassisches Märchenabenteuer an, entwickelt aber eine zeitgemäße Botschaft“ Kino-Zeit.de
„Disney feiert sich selbst in diesem süßen, kleinen animierten Musical“ Iindependent.co.uk
„Disney verleiht einem Klassiker modernen Glanz, mit einem leichten Hauch von Halluzinogenen“ Indiewire.com

Silent Night – Stumme Rache

Brian Godlock (Joel Kinnaman) muss mit ansehen, wie sein kleiner Sohn an Heiligabend in das Kreuzfeuer einer Gang gerät und stirbt. Dabei wird er selbst schwer verletzt und seiner Stimme beraubt. Rache wird nun zu seiner einzigen Mission und er beginnt dafür ein hartes Training. Godlock ist bereit, alles zu riskieren, um den Tod seines Sohnes zu vergelten

Wonka

Wie wurde aus Willy Wonka der größte Erfinder, Zauberkünstler und Schokoladenfabrikant der Welt, den wir heute alle kennen und lieben? Die Antwort auf diese Frage liefert „Wonka“: Der Film erzählt die fantastische Geschichte des Mannes, der im Mittelpunkt von Roald Dahls Buch „Charlie und die Schokoladenfabrik“ steht, seinem bekanntesten Werk und einem der meistverkauften Kinderbücher aller Zeiten.

Saw X

Zwischen den Ereignissen von SAW I und II begibt sich John Kramer (Tobin Bell) nach Mexiko, um sich einer experimentellen medizinischen Behandlung zu unterziehen. Die Hoffnung auf eine Wunderheilung treibt ihn an. Doch stattdessen entdeckt er, dass die gesamte Operation ein teuflischer Betrug ist. Mit einem neuen Ziel vor Augen kehrt der berüchtigte Serienmörder zu seiner Arbeit zurück: Er dreht den Spieß um und zieht die Betrüger auf seine ganz eigene, hinterhältige und raffinierte Art zur Rechenschaft.

Mit SAW X kehrt das Franchise zu seinen Wurzeln zurück! Regie führt wieder Kevin Greutert, der zuvor bereits „Saw VI“ und „Saw VII“ inszeniert hat und darüber hinaus für den Schnitt von „Saw I-V“ und „Jigsaw“ verantwortlich war. Diesmal spielt sich das blutige Spiel in Mexiko ab, ein von der Fan-Community mit Spannung erwarteter neuer Standort.

The Marvels

Carol Danvers alias Captain Marvel (Brie Larson) hat in THE MARVELS ihre Identität von den tyrannischen Kree zurückerobert und Rache an der Obersten Intelligenz genommen. Die unbeabsichtigte Folge ihrer Tat ist jedoch, dass Carol die Last eines instabilen Universums auf sich nehmen muss. Sie wird mit einem mysteriösen Wurmloch konfrontiert, das mit einem Kree-Revolutionär in Verbindung steht, und ihre Kräfte verweben sich plötzlich mit denen von Superfan Kamala Khan aus Jersey City aka Ms. Marvel (Iman Vellani), und ihrer Nichte, der jetzigen S.A.B.E.R.-Astronautin Captain Monica Rambeau (Teyonah Parris). Das ungleiche Trio muss ein Team bilden und lernen, an einem Strang zu ziehen, denn nur gemeinsam als THE MARVELS können sie das Universum retten!

Dogman

Bei einer Verkehrskontrolle wird Doug (Caleb Landry Jones), blutverschmiert und im Abendkleid, am Steuer eines Lastwagens voller Hunde aufgegriffen und festgenommen. Beim Verhör auf der Polizeiwache berichtet er über Ereignisse, die so schockierend sind, dass sie jegliche Vorstellungskraft sprengen …

Masquerade – Ein teuflischer Coup

Adrien arbeitet als Escort für wohlsituierte Frauen an der Côte d’Azur und ist der Lover des alternden Filmstars Martha. Auf einer Party lernt er Margot kennen und gerät augenblicklich in den Bann der verführerischen Trickbetrügerin. Weil beide von einem besseren Leben träumen, hecken sie einen teuflischen Plan aus: Ein reicher Liebhaber soll denken, Margot geschwängert zu haben und sie heiraten – auf diese Weise wollen sie an sein Geld kommen. Die Wahl fällt auf den Immobilienmakler Simon, doch der Betrug nimmt einen drastischen Verlauf.

Mit seinem raffinierten Plot und den vielen überraschenden Wendungen folgt MASQUARADE der Tradition von Murder Mystery Movies wie KNIVES OUT und MORD IM ORIENTEXPRESS. Zugleich erinnert die sexuelle Spannung im opulent bebilderten Film von Nicolas Bedos (OSS 117 – LIEBESGRÜSSE AUS AFRIKA) an die Erotik-Thriller der 1990er-Jahre. Zur hochkarätigen Besetzung gehören neben der französischen Leinwand-Legende Isabelle Adjani (EIN MÖRDERISCHER SOMMER) François Cluzet (ZIEMLICH BESTE FREUNDE), Pierre Niney (YVES SAINT LAURENT) und Marine Vacth (JUNG UND SCHÖN).

Die unlangweiligste Schule der Welt

Schnarchalarm an der Schule? Kein Problem für Rasputin Rumpus, Inspektor der Behörde für Langeweilebekämpfung. Wo er auftaucht, wird jeder Schulalltag ein Erlebnis! Zum Glück für Maxe, Schüler an der wohl langweiligsten Schule der Welt. Als sein Direktor plant, mit einem „Regelwerk der Verbote“ auch noch die Macht über alle anderen Schulen an sich zu reißen, und dafür den Störenfried Maxe mitsamt der ganzen Klasse unter den Argusaugen ihrer Lehrerin Frau Penne auf einen Ausfl ug in die Pampa schickt, kommt Rumpus‘ Hilfe wie gerufen. Dank des geheimnisvollen Inspektors wird die Klassenfahrt plötzlich zum großen Abenteuer. Doch den Kindern bleibt nicht viel Zeit, um den wahnwitzigen Plan ihres Schulleiters zu verhindern …

Wie wilde Tiere

Antoine und Olga haben den Neuanfang gewagt. Das Ehepaar kehrte Frankreich den Rücken zu und fand in einer kleinen Gemeinde im Landesinneren Galiziens eine neue Heimat. Dort arbeiten sie hart, bestellen ihr Fleckchen Land und leben von dem, was sie erwirtschaften. Doch so sehr sich Antoine und Olga auch bemühen, die Einheimischen begegnen ihnen meist mit Argwohn und Ablehnung: Zu tief ist der Graben zwischen den ortsansässigen Bauern, die dem Kreislauf von schwerer Arbeit und Perspektivlosigkeit entkommen wollen, und den beiden Aussteigern, die sich für ein Leben im Einklang mit der Natur einsetzen. Als Antoine das Vorhaben ihrer Nachbarn, den Anta-Brüdern, unterwandert, Land für den Bau von Windrädern zu verkaufen, verwandelt sich der schwelende Konflikt in unverhohlene Feindseligkeit. Während sich die Männer in einer zunehmend eskalierenden Spirale der Angst und Gewalt verlieren, ist es schließlich Olga, die mit tiefer Entschlossenheit ihren schweren Weg geht, um für Gerechtigkeit zu sorgen.

Area 51

Ein Experiment in der Forschungsanstalt Area 51 löst eine gewaltige Katastrophe aus. Trent (Scott Chambers), der Sohn des führenden Wissenschaftlers vor Ort, muss sich zusammen mit anderen Überlebenden vor einfallenden Alien-Horden in Sicherheit bringen. Nachdem sie sich in einem Bunker verschanzt haben, stellen sie fest, dass ihnen nicht nur die fremden Kreaturen, sondern auch ein gefährlicher Parasit folgt.

Pressezitat:
„Horror-Nervenkitzel“ (vmi.tv)

Retribution

Natürlich hatte Matt (Liam Neeson) vergessen, dass er heute die Kinder zur Schule bringen muss. Doch aus dem kleinen Streit mit seiner Frau Heather (Embeth Davidtz) wird schnell ein großer Albtraum. Kaum sitzt der Investmentbanker mit Emily (Lilly Aspell) und Zach (Jack Champion) im Auto, meldet sich ein Unbekannter. Der Anrufer behauptet, in Matts Auto sei eine Bombe versteckt. Wenn auch nur ein Passagier aussteigt, werden alle sterben. Matt erfasst die Panik. Wer ist der Unbekannte? Was will er? Ist die Drohung wahr? Während Matt mit seinen Kids durch ein friedliches Berlin fährt, liegen die Nerven immer mehr blank. Es geht um viele Millionen – und um ein schmutziges Geheimnis.

Liam Neeson glänzt in einem rasanten Action-Thriller vor der atemberaubenden Kulisse Berlins. Ein rasanter Mix aus „Speed“ und „Nicht auflegen!“ von den Erfolgsproduzenten von „Non-Stop“ und „The Commuter“.

Wochenendrebellen

Mirco (Florian David Fitz) ist beruflich bedingt viel unterwegs, während seine Frau Fatime (Aylin Tezel) das fordernde Familienleben organisiert. Ihr zehnjähriger Sohn Jason (Cecilio Andresen) ist Autist und sein Alltag besteht aus täglichen Routinen und festen Regeln. Als der Familie Jasons Wechsel auf eine Förderschule nahegelegt wird, ist auch Mirco als Vater gefordert. Er schließt einen Pakt mit seinem Sohn: Jason verspricht, sich alle Mühe zu geben, sich in der Schule nicht mehr provozieren zu lassen, wenn Mirco ihm hilft, einen Lieblingsfußballverein zu finden. Allerdings will Jason sich erst für einen Verein entscheiden, wenn er alle 56 Mannschaften der ersten, zweiten und dritten Liga live in ihren jeweiligen Stadien gesehen hat. Dabei hat er sehr individuelle Kriterien – von Maskottchen, Nachhaltigkeit über Rituale der Spieler bis hin zu den Farben der Fußballschuhe. Auf ihren außergewöhnlichen Reisen durch Deutschland lassen Vater und Sohn die heimische Routine hinter sich und finden alles, was sie nie gesucht, aber definitiv gebraucht haben..

Pressezitate:
„Berührend und mit leisem Humor (…) Ein seltener, gelungener Familien-Wohlfühlfilm.“ (TV SPIELFILM)

„Eine hochemotionale Fußball-Reise durch ganz Deutschland (..) authentisch und warmherzig.“ (TV MOVIE)

„Florian David Fitz zeigt in dieser Romanverfilmung erneut seine ganze schauspielerische Klasse.“ (TV 14)

Butcher´s Crossing

Das Jahr 1874. Der junge Studienabbrecher Will Andrews (Fred Hechinger) ist auf der Suche nach einem Abenteuer im amerikanischen Westen und heuert bei Miller (Nicolas Cage) an, einen mysteriösen und erfahrenen Jäger, der in der Wildnis von Colorado auf der Suche nach einer mythischen Herde eine Bisonjagd anführt. Will ahnt nicht, dass die Reise sein Leben und seinen Verstand in Gefahr bringen wird, als der wild entschlossene Büffeljäger die Truppe unaufhörlich durch die unbarmherzigen Rocky Mountains treibt…